Domov/Home
REGIÓNY SLOVENSKA - Abov - Hont - Horehronie - Podpoľanie - Dolné Pohronie a Poiplie - Šariš  - Spiš  

ROŽŇAVA - centrum Horného Gemera



Technische Denkmäler


Sonnenuhr
Die Sonnenuhr stammt aus dem Jahr 1912 und befindet sich am Gebäude des Pavol-Jozef-Šafárik-Gymnasiums. Es handelt sich um den Typ einer vertikalen südlichen Sonnenuhr. Das Zifferblatt ist jeweils in halbe Stunden geteilt, von 7 Uhr früh bis 5 Uhr nachmittags. Die Ziffern sind römisch, ihre reiche und interessante Verzierung wird von einem Kreis und der Erdkugel, Bändern über und unter der Uhr mit lateinischer Aufschrift gebildet.

Turmuhr
Die Turmuhr im Objekt des Stadtturms stammt aus dem Jahr 1858 und dieser schöne Wachturm der Spätrenaissance, der mehrere Änderungen erfuhr, ist heute eine nicht wegzudenkende Dominante des historischen Stadtkerns von Rožňava (dt. Rosenau). Der Turm misst 36,5 m, in der Vergangenheit erfüllte er eine wichtige Wachfunktion. Ein Zeugnis dafür ist die erhaltene Schießscharte an seiner Ostseite und auch die erhaltene türkische Kanonenkugel an seiner Südfassade. Der Turm wurde 1997 erneuert und für Touristen als Aussichtsturm erschlossen, seine Besichtigung betreut das Touristen- Informationszentrum in Rožňava.

Print/Tlačiť